Direkt zum Seiteninhalt
Fragen & Antworten
Hier finden Sie einige Infos bezüglich meines Catsitter-Dienstes!
Nehme ich auch fremde Tiere auf?
Da ich ausschließlich nur Mobil unterwegs bin, ist die Aufnahme von Katzen/Hunden nicht möglich. Kontaktieren Sie bitte eine Katzen- oder Hundepension in Ihrer Nähe!

Betreuungsvertrag
Bei unserem ersten Treffen erhalten Sie von mir einen Betreuungsvertrag für Katzen/Kleintiere, den Sie bitte ordnungsgemäß mit allen notwendigen Angaben ausfüllen. Dieser Vertrag beinhaltet außerdem meine AGBs, eine Tierarzt-Vollmacht und die Freigabe zur Datenspeicherung Ihrer persönlichen Daten (Wichtig für Vertragsabschluss und Rechnungstellungen!). Siehe auch meine Infos zum Datenschutz!

Rechnungsstellung
Vor Betreuungsbeginn erhalten Sie von mir eine detaillierte Rechnung für Ihre Finanzamt-Unterlagen. Aus Umweltschutzgründen wird diese per E-Mail verschickt oder erhalten diese bei einem persönlichen Treffen.

Wann ist der Rechnungsbetrag zu bezahlen?
Ab sofort ist der komplette Rechnungsbetrag vor Betreuungsbeginn per Banküberweisung zu bezahlen. In Ausnahmefällen ist eine Anzahlung von 50% möglich und der Rest nach Ihrer Rückkehr. Die Bezahlung per Lastschrift, EC oder Kreditkarte ist nicht möglich!
Stornierungen
Sollten Sie Ihren Urlaub z.B. aus Krankeitsgründen vorzeitig stornieren oder abbrechen müssen, kann auf Wunsch der zu viel gezahlte Betrag zurückerstattet oder beim nächsten Betreuungstermin verrechnet werden. Stornierung sollten in schriftlicher, elektronischer oder telefonischer Form erfolgen!

Straßen- und Wetterverhältnisse
Sollten Straßen- oder Wetterverhältnisse (z.B. Unwetterwarnungen) eine sichere Fahrt zu den Pflegetieren nicht zulassen, wird mit den Kunden besprochen, ob die Versorgung der Tiere unbedingt nötig ist oder auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann. Hier muss ich an meine eigene Sicherheit und Gesundheit denken!

Steuer-Tipp
Die Tätigkeit der "mobilen Tierbetreuung" bei Ihnen zu Hause können Sie in der Steuererklärung unter „haushaltsnahen Dienstleistungen“ geltend machen. Die Angaben werden vom Finanzamt aber nur anerkannt, wenn eine ordentliche Rechnungstellung erfolgt ist und der Betrag per Überweisung getätigt wurde.
Cookie Policy
Privacy Policy
© Lilly's-Catsitter-Service.de 2016 - 2021
Zurück zum Seiteninhalt